Weinend und Reißen in Hunde

Es gibt viele Rassen, die anfällig für übermäßige Tränenproduktion wie einige Rassen anfälliger für Auge und mangelnde Tränenproduktion trocknen sind. Entweder Bedingung kann eine direkte Folge von Verletzungen, genetische Bedingungen oder Infektionen der Augen, die Hemmung oder Stimulation der Tränendrüse Funktionsweise werden.

In Fällen, in denen übermäßige Reißen wird darauf hingewiesen, es sind in der Regel sowohl genetische als auch gesundheitliche Faktoren bei der Arbeit. In Rassen wie Malteser, Pudel, Yorkshire Terrier, Shar Pei, Pommern und American Cocker Spaniel übermäßige Rissbildung, auch als Epiphora bekannt, ist sehr verbreitet. In weißen und hellen Hunden kann das Ergebnis eine rötliche Flecken auf der Schnauze aus den Augen, in der Regel als rote Hefe Fleck bekannt ist. In dunkler den Hunden der Riss Fleck kann viel weniger auffällig, aber es kann ein leicht hefig oder feuchten Geruch über den Kopf des Hundes sein. Diese Hefeinfektionen problematisch werden, da sie zu weiteren Komplikationen des Auges und die Wahrscheinlichkeit einer bakteriellen Infektionen führen. Die Konstante Reißen hält den Bereich feucht, wodurch eine ideale Brutstätte Wachstum und für beide Bakterien und Hefe.

In Rassen wie American Cocker Spaniel gibt es tatsächlich eine erbliche Defekt in der Träne System zur Entfernung vom Auge, die das Zerreißen verursacht. In normal funktionierenden Augen die Tränen aus Drüsen im oberen Augenlid und dem dritten oder nictitating Augenlid produziert. Diese Risse erzeugt werden, wenn das Auge wird trockener oder gereizter als natürliche Schmiermittel und Feuchtigkeitsspender für die Hornhaut oder die äußere Schicht des Auges. Die Tränen waschen über das Auge, die Bereitstellung von Nährstoffen und Feuchtigkeit, dann in einen kleinen Sack, der Tränensack, die gerade unter dem Auge unter die Haut zu entleeren. Dieser Sack mündet in den Nasengang über einen kleinen Schlauch oder Shunt. In einigen Rassen das Rohr liegt in der Nähe der Nase, aber in anderen ist es weiter hinten im Nasengang, abhängig von der Form des Hundes Kopf und Schnauze. Ist das Rohr, als Tränennasengangs bekannt, verstopft oder verstopft an jedem Ende können Risse keine lange natürlicherweise vom Auge abgelassen werden. Die Tränen werden, in der Tat nur aus dem Auge gedrückt werden, wenn der Hund blinkt, was die übermäßige Reißen auf dem Gesicht.

In einigen Rassen die Tränendrüsen entzündet oder beschädigte wegen anderer Probleme mit den Augen wie Entropium, Ektropium oder Hornhaut Ulzerationen. Diese Schädigung der Tränendrüsen kann zu übermäßiger Tränenproduktion oder völlige Tränenproduktion führen, je nach Art des langfristigen Schäden, die durch die primäre Bedingung verursacht wird.

Jede Art von Infektion oder Schmutz in den Augen stimulieren Träne Produkt als der Körper funktioniert, um zu versuchen weg zu waschen die Ursache der Reizung. Einige Rassen sind anfälliger mit Haaren, die innen wächst, auf die Augen, anstatt nach außen weg von den Augen. In dieser Rassen die ständige Reizung der Haare bürsten gegen die Hornhaut oder sogar gegen den Wimpern auslösen können übermäßige Tränenproduktion.

Übermäßige Reißen sollte immer durch den Tierarzt, um festzustellen, geprüft werden, ob es sich um ein strukturelles Problem des Auges oder wenn es aufgrund einer Infektion ist. Im Falle von Infektionen antibakterielle Augentropfen sind oft alles, was für die Behandlung benötigt wird. Verstopfte Kanäle können mit Medikamenten behandelt werden, um die Blockaden zu lösen und Überwachung kann geschaffen werden, um das Problem Wiederholung zu vermeiden.
Tränenflecken, gesundheitliche Probleme, Gesundheit, Genetic Disorders, Augenerkrankungen, erworbene Störungen

Pulmonalstenose: Die häufigste angeborene Herzfehler
Linsenluxation in Hunde
Furballs / Haarballen bei Katzen
Angeborene Störung verursacht Vorderbein Deformity in Hunde
Back Pain, Schwäche in den Beinen Signs of Nerve-Related-Syndrom
Pemphigus foliaceus
Alimentary Canal Function In Horse Health
Wobbler-Syndrom können katastrophal sein für Ihre Große Hunde
Pinched Nasenlöcher (stenotischen Nares): Atmen leicht Once Again
Herzinsuffizienz Die Todesursache bei erwachsenen Hunden
Gangliosidose GM1 und GM2

Leave a Reply