Third Augenlid Prolapse Ursache von Cherry Eye Syndrom

Stars in deine Augen sind eine Sache, aber Kirschen in Ihr Hund die Augen Signals Schwierigkeiten. Klinisch als nictitans Drüse Prolaps bekannt, lässt Kirsche Auge eine Masse von rotes Gewebe sichtbar in der inneren Ecke des Hundes Auge. Der Zustand tritt auf, wenn der Hund das dritte Augenlid herausspringt oder sonst wird abgelöst von ihrer normalen Position.

Wie Katzen, Hunden drei Augenlider haben – eine obere, eine untere und eine dritte, weitgehend unsichtbar, Augenlid die eine Tränendrüse und wirkt als Scheibenwischers über das Auge enthält. Es ist, wenn diese dritte Augenlid löst aus seiner normalen Position (Vorfällen) und schwillt, dass das Tier mit Kirsche Auge diagnostiziert wird.

Es ist noch nicht genau verstanden, warum diese Drüse neigt dazu, Prolaps, aber das Problem wird von Generation zu Generation weitergegeben und erscheint in der Regel vor dem Hund ist ein Jahr alt. Der führende Theorie ist, dass der betroffene Hund eine Schwäche des Bindegewebes, die die Tränendrüse legt zu den umliegenden Strukturen im Auge hat. Es ist auch spekuliert, dass der Zustand kann von Augenentzündung durch Dermatitis, Stoffwechsel-und / oder Probleme mit dem Immunsystem, Krebs, Trauma, Sonne Schäden und bakterielle, parasitäre und Pilzinfektionen verursacht werden.

Sobald die Drüse erscheint aus der Position und der Luft ausgesetzt, Reizstoffe und Bakterien trocknen, kann es anschwellen und sich infizieren, was oft einen Schleim Entladung. Wenn dies geschieht, werden die meisten Hunde reiben oder kratzen an dem betroffenen Auge, ferner das Problem irritierenden und möglicherweise Erstellen Läsionen auf der Oberfläche des Auges. Das Endergebnis ist die rote, geschwollene Aussehen, dass die Erkrankung ihren Namen gibt.

Kirsche Auge ist behandelbar, und die Behandlung besteht aus einem chirurgischen Eingriff, um die vorgefallene Drüse zu positionieren. Die Operation sollte so schnell wie möglich nach der Diagnose durchgeführt werden, um das Risiko der Infektion und zusätzlichen Trauma für das Auge zu reduzieren. Auch sollte die Verschraubung chirurgisch gebracht werden zurück in Position, nicht vollständig entfernt. Früher wurde dieser Zustand durch eine chirurgische Entfernung der Drüse, die mit dem Hund die Fähigkeit zu Tränen zu produzieren gestört behandelt. Später im Leben Hunde, deren dritte Augenlid entfernt worden waren Gegenstand einer Form der Bindehautentzündung, die auch als trockenes Auge bekannt. Trockene Auge ist eine ernsthafte Erkrankung und eine, die oft einen Hund zu erblinden oder verlieren eine erhebliche Menge des Sehvermögens führen kann. Die meisten Tiere sind eine topische antibiotische Salbe auf das Auge für mehrere Tage bis eine Woche nach der Operation verwendet werden vorgeschrieben.

Kirsche Auge kann in jeder Rasse des Hundes auftreten, und es betrifft Männer und Frauen gleichermaßen. Ein paar Rassen sind anfälliger für die Entwicklung der Bedingung, einschließlich Beagles, Bluthunde, Boston Terrier, Boxer, Bulldoggen, Bull Terrier, Lhasa Apsos, neapolitanische Mastiffs, Bernhardiner und Shar-Peis.
Kirsche Eye, gesundheitliche Probleme, Gesundheit, Genetic Disorders, Augenerkrankungen, erworbene Störungen

Naval Rupture In Foals
Geschäftsführer Gewichtsverlust bei übergewichtigen Pferde
Strangle Beinbewegungen im Cavalier King Charles Spaniels Sind Sie Syringomy Linked
Blasenentzündungen
Hüftgelenksdysplasie
Exposition Keratopathie Syndrom: Erbliche Augenerkrankung
Eye Anomaly: häufiger bei Collies als andere Rassen
Aging fordert seinen Tribut in Form von Joint Disease
Infektionen der oberen Atemwege
Was tun, wenn Ihr Pferd hat eine Infektion der Atemwege
Hämangiosarkom Die Soft Tissue Krebs Most Common In Dogs

Leave a Reply