Sub-Aortenstenose: Eine vererbte Herzfehler bei manchen Rassen

Es ist immer eine aufregende Zeit, um einen neuen Welpen oder Hund zu bekommen, müssen leider viele neue Besitzer nicht an all die möglichen gesundheitlichen Probleme, die mit verschiedenen Rassen zugeordnet werden kann. In einigen der mittleren bis großen Rassen wie Golden Retriever, Bullmastiff, wird Rottweiler, Boxer und Neufundland die Bedingung als die Hauptursache von Herzerkrankungen in der Rasse.

Sub-Aortenstenose ist eine angeborene und vererbte Erkrankung, was bedeutet, dass sie auf durch die Eltern bestanden und ist vorhanden, wenn der Welpe geboren wird bedeutet. Was die Bedingung besteht eigentlich aus ist eine Verengung der Öffnung des Herzens zwischen linken Herzkammer und die Aorta, die große Blutgefäß, die Blut, die reich an Sauerstoff zu dem Rest des Körpers ist. Die Verengung ist tatsächlich durch eine Verdickung oder den Wänden oder einem Ring von Narbengewebe, das innerhalb der Aorta unmittelbar an der Herzkammer, die das Volumen an Blut, das aus dem Herzen durchgeführt werden kann, um den Körper zu verringern wird gebildet verursacht.

Die genaue genetische Verursachung von Sub-Aortenstenose scheint nicht die gleiche sein in allen Hunderassen. Der Neufundländer Rasse wurde ausführlich untersucht und bei diesen Hunden scheint es eine autosomal dominante Gen sein, aber dass es einige andere Faktoren, erhöhen oder verringern Sie das Problem mit Sub-Aortenstenose innerhalb eines Welpen kann. Dies hat das Verfahren sowohl für die Forschung als auch zur Identifizierung kompliziert. Viele Hunde haben sub-Aortenstenose (SAS), sondern weil die Effekte sind so mild sie nie diagnostiziert werden, was zu Problemen bei der Begrenzung dieser Hunde von der Zucht.

Typischerweise SAS nicht noch schlimmer im Laufe der Zeit, sondern die Ergebnisse des Herzens mit härter arbeiten, um das Blut durch die verengte Aorta zu pumpen ist, was das Problem verursacht. In Fällen, wo die SAS ist signifikant kongestiver Herzinsuffizienz oder plötzlichem Tod sind sehr häufig Ergebnissen der Zustand. Da es weniger Blut ist durch die linke Herzkammer gepumpt muss das Herz pumpen härter, was häufig zu Anschwellen der Muskeln und Verdickung der Herzwände. Neben mehr Druck auf die Mitralklappe, die zu weiteren Probleme mit dem Auslaufen von Blut nach hinten durch die Herzkammern führen kann platziert. Symptome von SAS werden oft zuerst mit Herzgeräusche durch erhöhte Flüssigkeit in den Lungen, Husten, Appetitlosigkeit und Energie und Schwäche und Ohnmacht gefolgt festgestellt. In vielen Hunden Tod wird plötzlich und unerwartet als Eigentümer übernehmen nur der Hund hat eine leichte Infektion der Atemwege. Blutgerinnsel können auch ein Problem für Hunde mit SAS sein, vor allem, wenn die Bedingung schwerwiegend ist.

Es gibt keine Heilung für SAS, aber frühe Diagnose ist wichtig, dass die Arzneimitteltherapie starten, um die Herzfunktion zu unterstützen. Medikamente, um Kraft die Herzen Wänden, erweitern das Kreislaufsystem und um zu verhindern, Entzündungen des Herzens sind in mittelschweren bis schweren Fällen wichtig. In leichten Fällen von SAS wird der Hund muss einen sehr kontrollierten Diät, um ein erhöhtes Gewicht, regelmäßige Bewegung und eine sorgfältige Überwachung der Herzfunktion, wie der Hund im Alter zu vermeiden. Röntgen-Strahlen können verwendet werden, um den Zustand zu bestätigen und Züchter sollten unverzüglich benachrichtigt werden, um zu verhindern Herstellung weiterer Würfe mit der Erkrankung. Der Welpe sollte kastriert oder sterilisiert so bald wie möglich auf die Zucht und Weitergabe SAS verhindern.
Sub Aortenstenose, gesundheitliche Probleme, Gesundheit, Large Breed, Genetic Disorders

Seborrhoe: The Most Perplexing Skin Disease
Think Your Dog Red Nose Ist das nicht ein Problem? Think Again
Übergewicht Pferde in einem größeren Health Risk
Thrush: A Wet Weather Fuß Problem
Liver Disease in Dogs
Schmale Lidspalte Distichiasis: Seeing the Disease Natürlich
Potomac Fever: A Seasonal Bakterielle Infektion
Low Thyroid
Dog Übergewicht? Vergessen Sie nicht, die Schilddrüse überprüfen
Infektionen der oberen Atemwege
Protein Enteropathie, eine schwierige Bedingung zu diagnostizieren und behandeln

Leave a Reply