Spongy Hoof – The Opposite Of Dry Hoof

Spongy Huf ist genau das Gegenteil von spröden, trockenen Huf Komplikationen. Spongy Huf tritt auf, wenn der Huf ist zu feucht, und die weiche Wand oder Horn des Hufes ist leicht durch normale Vorgang beschädigt. Dies ist nur als problematisch für das Pferd als trockene Hufe und der Innenseite, sensiblen Bereich des Hufes ist eher wie Kerben und Furchen in der Hufwand verletzt werden können Pilze und Bakterien, die Hufwand zu durchdringen.

Viele Pferde, die in sehr feuchten Klimazonen gezüchtet wurden, wie in einigen Teilen von Großbritannien und die Küstengebiete der USA gesehen werden können, sind anfälliger für Probleme mit schwammigen Huf. Wenn diese Pferde in den nassen, weichen Umfeld gehalten werden ihren großen, flacheren Hufe sind ein Vermögenswert, aber einmal verschoben, um trockene, abrasive Art Bodenverhältnissen das Problem beginnt.

Oft sind die Probleme mit schwammigen Huf auf den ersten Trimmen oder Hufschmied Besuch bemerkt werden. Der Huf, auch des Fohlens, wird sehr weich und leicht mit einem Messer abgeschnitten, nicht einmal erforderlich Zangen. Der Huf wird porösen anstatt solide, und das Horn oder Hufwand fehlt die Steifigkeit und Festigkeit benötigt wird, um den Schutz der Sohle und Strahl stellen. Oft ist der Huf sieht fast so fettig oder ungewöhnlich glänzend in Erscheinung und, je nach den Gegebenheiten kann Anzeichen von Soor. Dies kann eine Entlassung aus der Frosch, üblen Geruch und Degeneration des Frosches. Wenn diese Pferde auf den Straßen, harten Boden, Kies oder sogar trockenem Sand oder Weiden geritten der Huf wird abnutzen in einer sehr kurzen Zeit, was zu Lahmheit und heiß, zarten Füße.

Spongy Huf kann auch durch das Abstellen eines Pferdes auf schmutzigen oder verschmutzte Bettwäsche verursacht werden, dass Fallen die Feuchtigkeit aus Kot und Urin. Diese Art der schwammigen Huf ist problematischer als die geerbte Art, da es eine größere Wahrscheinlichkeit von bakteriellen und Pilzinfektionen in diesen schrecklichen Bedingungen. Trockene Einstreu und regelmäßige Kommissionierung der Hufe wird schwammig Huf nicht zu einem ernsten Zustand bei anfälligen für Pferde zu verhindern.

Behandlung für schwammige Huf beinhaltet das Hinzufügen Huf Ergänzungen des Feeds, von denen viele im Handel erhältlich sind in Futtermitteln Läden. Zugabe von Dichtstoffen auf den Füßen in Form von Farben und Cremes sind auch hilfreich, obwohl von diesen produziert Überbeanspruchung kann tatsächlich das Problem zu erhöhen. Befolgen Sie alle Anweisungen sorgfältig und nicht eine Kombination aus Produkten, wenn Sie mögliche Komplikationen untersucht haben.

Corrective Hufbeschlag kann möglich sein, wenn der Hufschmied ist in der Lage, Clips anstatt Nägel verwenden, um die Schuhe in Position zu halten. Normalerweise sind die weichen Hufen einfach ermöglichen die Schuhe zu fallen, aber sie kann nützlich sein, wenn die Hufwand mäßig bestätigt wird. In Fällen, in denen das schwammige Huf in der Rasse ist bekannt, Reiten nur auf weichen Wiesen oder Flächen sowie sorgfältige Überwachung der Hufe mit Supplementierung kann alles, was möglich ist, im Wege des Managements sein.
Spongy Hoof, Hoof Disorders, Genetic Disorders, erworbene Störungen, Gesundheit

Dermatomyositis ist am häufigsten bei jungen Collies und Schäferhunde
Patent Ductus arteriosus: Ausbesserung A Broken Heart
Naval Rupture In Foals
Maligne Histiozytose
Hyperparathyreoidismus kann zu schweren Skelett-Schäden führen
Copper Toxicosis: meistens in der Terrier Rassen gefunden
Verlängertes Gaumensegel, Major Cause Of Atemproblemen Short Maulkorb Hunde
Rare Disorder Ursachen Teilweise Haarausfall bei Hunden
Potomac Fever: A Seasonal Bakterielle Infektion
Hanging Tongue Syndrome ein echtes Problem für kleine Rassen
Megaösophagus

Leave a Reply