Screw-tailed Dogs And Hemivertebrae

Haben Sie jemals bemerkt, wie einige Hunderassen ein wenig Korkenzieher oder Schraub-tailed Aussehen haben? Oft sind diese Hunde neigen dazu, die kurzen Maulkorb oder brachyzephalen Rassen als gut, und ihre kurzen kleinen versauten Schwanz tendenziell kompensieren ihre kurzen, in den Gesichtern geschoben.

Während die kurzen wenig geknickt Schwänzen kann im Aussehen süß, ist es auch ein Indikator für eine Verformung der Wirbelkörper der Wirbelsäule als Hemivertebrae bekannt. Es gibt auch einige Arten von Hemivertebrae oder Halbwirbels, die in anderen Bereichen der Wirbelsäule sowie an anderen resultierenden Fehlbildungen und Bewegung können Probleme auftreten. Die Rassen am ehesten Halbwirbeln am Heck haben, gehören Pugs, Boston Terrier und die Englisch und Französisch Bulldogs. Die Rassen, die am häufigsten mit Halbwirbeln in anderen Bereichen der Wirbelsäule gesehen enthalten die deutsche kurzhaarige Zeiger und den Deutschen Schäferhund. In dieser Rassen die Halbwirbeln in der Mitte des Rückens können roaching oder Wölbung des Rückens, Schmerzen in der Bewegung oder auch einem schwachen Bereich der Wirbelsäule, die anfälliger für Verletzungen kann im späteren Leben führen. In den beiden späteren Rassen der Zustand ist erblich und ist vermeidbar durch sorgfältige Zucht und sofortige Entfernung aus Zuchtprogrammen aller Hunde ausstellenden die Bedingung. In den brachyzephalen Hunde die Bedingungen oft nicht ein Problem für den Hund und kann nie im Aussehen oder Verhalten des Hundes zu beachten. Gelegentlich wird ein Wirbel wird, um den Druck auf das Rückenmark in diesen Rassen verursachen, was zu bewegenden, Schmerzen oder sogar Lähmungen oder die Unfähigkeit, aufstehen oder sich hinlegen Mühe verformt werden. In beiden Fällen ist die Bedingung angeborenen was bedeutet der Welpe mit dem Problem geboren wird, ist es nicht aufgrund einer Verletzung oder Krankheit nach der Welpe geboren wird.

Ein normaler Wirbel eines Hundes Wirbelsäule sieht zylindrische Form mit einer abgerundeten Loch in der Mitte für das Rückenmark. Bei Hunden mit Halbwirbeln den einzelnen Wirbeln sind keilförmig von der Seite oder von vorne und sehen aus wie Schmetterlingsflügel geprägt gespreizt, wenn sie von oben betrachtet. Oft sind die ersten Anzeichen des Problems eine Schwächung in der Hinterhand, wo der Hund will nicht zu bewegen ist, nicht versuchen, aufzustehen oder scheint unfähig zu sein, die Hinterhand in einer normalen Weise zu bewegen.

Der Zustand kann durch eine spezielle Röntgentechnik sogenannte Myelogramme erfassen kann, wenn die Bewegung Schmerzen oder Probleme, die durch die Kompression eines Hemivertebrae verursacht bestätigt werden. Chirurgische Verfahren können verwendet werden, um das Problem in Abhängigkeit von der Lage des Hemivertebrae in der Wirbelsäule zu korrigieren. Pain Management medikamentöse Therapien sowie Einschränkung von Aktivität in der Erholungsphase erforderlich.

Jeder Züchter einer Schraube-tailed Rasse sollte vertraut sein mit den Zeichen der Halbwirbeln und sollte keine fragwürdige Hunde haben komplett um den Zustand zu gewährleisten geröntgt nicht vorhanden ist, bevor Zucht.
Hemivertebrae, gesundheitliche Probleme, Gesundheit, Genetic Disorders, Gelenkprobleme, Bone Probleme

Übergewicht Pferde in einem größeren Health Risk
Canine Zwangsstörung: Wie ein Understanding Besitzer werden
Anzeichen und Symptome von Herz-und Atemwegserkrankungen bei Pferden
Hämangiosarkom Die Soft Tissue Krebs Most Common In Dogs
Seltene Erkrankung des Gehirns betrifft Hunde Balance, Koordination
Blutergüsse und Blutungen bei Hunden mit Thrombozytopenie
Geschäftsführer Gewichtsverlust bei übergewichtigen Pferde
Neuromuskuläre degenerative Erkrankung
Jawbone Disorders In Dogs
Inside-Out Wimpern The Agony of Entropium
Hyperparathyreoidismus kann zu schweren Skelett-Schäden führen

Leave a Reply