Scottie Cramp: The Price of Nobility

Der Scottish Terrier gilt als einer der edelsten Hunderassen betrachtet. Die Diehard, da sie bekannt sind, werden für ihren Mut und Wildheit trotz ihrer geringen Größe sowie der starken Maß an Loyalität bekannt, dass sie für die den Menschen, denen sie sich verbunden haben. Dieser Grad der Adels jedoch nicht ohne ihre Preis. Der Scottish Terrier hat die Auszeichnung mit einer Erkrankung, nachdem es in bestimmten benannten, denn unter allen Hunden, wird nur die Scottie sagte zu leiden. Diese Krankheit wird als Scottie Cramp bekannt.

Scottie Cramp ist das Ergebnis eines Mangels an Serotonin, das irgendeine Art von Störung verursacht in den Signalen zwischen dem Gehirn und den Muskeln der Hinterhand eines Scotties gesendet. Die Nervenimpulse sind aus der Synchronisation, und das Ergebnis ist ein fremdes Szenario, in dem die hinteren Beine festfressen und werden für eine kurze Zeit unbeweglich. In seiner schweren Fällen kann Scottie Cramp von den hinteren Beine spreizen den ganzen Weg bis auf die Wirbelsäule sich. Wenn dies geschieht, kann der Wirbelsäule übergreifende sowie einem gewöhnlichen Verlust des Gleichgewichts auftreten.

Trotz seiner düsteren klingende Natur, Scottie Cramp keine besonders schwere Krankheit. Es gibt keine Chance, das Tier daran zu sterben, noch scheint es viel Schmerz Umgang mit den Anschlägen sein. Es ist nicht wahrscheinlich, dass Ihr Tier die Lebensqualität in nennenswerter Weise wird durch die Anwesenheit von Scottie Cramp reduziert werden, aber auch so ist es ein medizinisches Rätsel und ein Ärgernis für unsere treuen Freunde, und so sollten wir versuchen unser Bestes, um es zu verstehen. Immerhin, in einigen Fällen kann ein Tier Persönlichkeit machen es fast unmöglich für sie, die mehr sitzende Lebensweise, die auf einem Hund mit Scottie Cramp auferlegt wird führen, und sie kann diese Krankheit ein grausamer Begrenzung.

Scottie Cramp wird durch die Beobachtung der Tiere für die Manifestation der oben genannten Symptome diagnostiziert. Darüber hinaus kann ein Bluttest, der niedrige Serotoninspiegel zeigt eine sehr positive Anzeichen dafür, dass Scottie Cramp ist, was Sie gerichtet sein.

Es gibt keine Heilung für Scottie Cramp, aber es ist die Behandlung. Diese beträgt in der Regel die Beobachtung der Tiere, um herauszufinden, welche Art von Verhalten in der Regel zu einem Angriff von Scottie Cramp führen und dann beschränken diese Tätigkeit. Wenn Ihr Tier ist resistent gegen solche Änderung des Verhaltens, könnten sie gut auf ein mildes Beruhigungsmittel wie Diazepam und Prozac. In der Regel wird ein Hund mit Scottie Cramp besten in einer Atmosphäre, wo er oder sie wieder werden verlegt und verhalten durchzuführen und seine oder ihre Ausübung durch Licht-impact Mittel wie spazieren gehen.

Obwohl Scottie Cramp ist nicht eine sehr Hemmung Krankheit, es beläuft sich noch auf eine schlecht verstandene genetische Anomalie und Hunde, die diese Erkrankung sollten nicht zur Zucht verwendet werden tragen.
Scottie Cramp, gesundheitliche Probleme, Gesundheit, Genetic Disorders, Muskelkranke

Myasthenia Gravis: Ein Deaktivieren, aber behandelbar, Problem
Herzinsuffizienz Die Todesursache bei erwachsenen Hunden
Allergische und Hormonelle Haut
Flöhe
Halten Sie Ihren Hund sicher von chemischen Giften
Zecken
Eye Kratzer
Smashed Face Equals Gesundheitliche Probleme in Brachycephale Dogs
Wobbler-Syndrom ist nicht immer EPM
Schmale Lidspalte Distichiasis: Seeing the Disease Natürlich
Vorzeitige Disc Degeneration: Wachsende vor ihrer Zeit Old

Leave a Reply