SCID In Arabians

SCID vollständig als schwere kombinierte Immunschwäche-Krankheit genannt, ist eine autosomal-rezessive Gen, das in arabischer Pferde oder arabischen Kreuz Pferden identifiziert wurde. Es ist interessant anzumerken, dass eine ähnliche Bedingung in Mäusen und Menschen existiert, sowie mehrere andere Arten. Eine autosomal rezessive Gen ist ein Gen-Paar, das vererbt ein von der Staumauer und ein vom Vater, was zu beiden Elternteilen beitragen das rezessive Gen hat. Sobald das Fohlen hat ein rezessives Gen für SCID von beiden Eltern, wird er oder sie die Bedingung. Die Eltern sind jeder nur eine Kopie des Gens, die als Träger sein, obwohl sie keine Anzeichen des genetischen Zustand zeigen. Es wird geschätzt, dass 1 von jeweils 567 Arabian Fohlen SCID und haben rund 82,9 Prozent der Bevölkerung Araber sind klar, das heißt, sie tragen nicht das rezessive Gen für SCID. SCID betrifft sowohl männliche als auch weibliche Fohlen gleich, so ist es nicht Sex in der Natur verbunden.

SCID ist bei der Geburt nicht einfach, weil es keine offensichtlichen sichtbaren Zeichen sind, identifiziert. Das Fohlen wird normal erscheinen und wird oft weiterhin gut für 1-3 Monate. Was die Erbkrankheit tut, ist zu verhindern das Fohlen von der Entwicklung eines normalen Immunsystems, was bedeutet, dass das Fohlen nicht abzuwehren virale und bakterielle Infektionen. Auch leichte Infektionen, die normal sind für Fohlen einfach kämpfen off wird es fatal zu einem SCID Araber.

Da die Symptome der SCID die Symptome der viralen oder bakteriellen Infektion, die das Fohlen beeinflusst sein wird, werden jeweils einzelne Symptome. Hohes Fieber, Koliken, Ausfluss aus der Nase, Mangel an Energie, Schwäche und Koordinationsprobleme werden in vielen der viralen Infektionen, die prominent in Fohlen gesehen. SCID Fohlen nicht an Behandlungen und Therapien reagieren und auf die virale Infektion sehr schnell erliegen, in der Regel nicht länger leben als vier bis sechs Monate.

Die wunderbare Nachricht ist, dass die Gen-Mutation, die den tödlichen SCID verursacht in Arabians identifiziert wurde, sowie einem Gen-Marker-Test entweder zu diagnostizieren das Pferd als Träger oder als klare, wodurch auch Träger Pferden in sorgfältiger Zuchtprogrammen eingesetzt werden zu produzieren immer nicht betroffenen Fohlen. Alle Fohlen von Kreuzen von klaren und Träger Araber müssten dann überprüft werden, um festzustellen, ob sie klar oder Träger waren.

In Zukunft arabischen Züchter müssen die Entscheidung über die Testanforderungen vor der Registrierung und auch die Rolle des Trägers in Zuchtprogrammen zu machen. Einige Züchter, da die geschätzte Zahl der Träger ist zwischen 18-25% der Gesamtzahl der Reinzucht, empfehlen eine sorgfältige Programm entwickelt, um allmählich die Anzahl der Träger im Laufe der Zeit schließlich züchten das rezessive Erkrankung völlig.
SCID, Araber, Araber, Genetic Disorders, Gesundheit

Kidney Disease (PKD)
Ear Wax Buildup
Canine Anfallsleiden: Ein Leitfaden für Sie und Ihren Hund
Kardiomyopathie Ursache von Herzrhythmusstörungen, Sudden Death in Your Dog
Pin-Toes Ursache Belastung der Gelenke
Einstürzende Luftröhre: Die Gefahr Halsbänder für einige kleine Hunde
Hämangiosarkom Die Soft Tissue Krebs Most Common In Dogs
Kardiomyopathie Häufige Ursache der Herzinsuffizienz bei Hunden
West-Nil-Virus: Ein Mosquito Vector Disease
Katarakte können in Young and Old Dogs auftreten
Offene Schädelknochen darf, darf nicht Sign of Tödliche Erkrankung sein

Leave a Reply