Respiratorische Viren

Es gibt mehrere felinen respiratorische Viren, die zu ein und ein anderes ähneln neigen. Sie gehören zu einer Gruppe von Viren bezeichnet Feline Rhinotracheitis (FVR) auch als feline Grippe bekannt. Feline Rhinotracheitis (FVR) ist eine primäre virale Infektion der oberen Atemwege. Das Herpesvirus verursacht. Es ist eine ansteckende Virus durch Kontakt mit den Ausscheidungen eines kranken Katze und durch die Luft verbreiten.

Das Virus wird sich in der Nasenhöhle einzubetten; Nase, Nasenrachenraum (die Struktur finden Sie direkt hinter der Nase und vor dem Gaumen) und die Mandeln. Das Virus verbreitet sich über nasal, Speichel und Auge Sekreten. Das Virus kann auch durch den Austausch des Essens Schüsseln, Katzenklos, Katze Betten, alles, was die Katze in Berührung kommen verteilt werden. Das Virus wird nach zwei bis fünf Tagen ab dem Zeitpunkt in den Körper erscheinen. Die Feline Rhinotracheitis (FVR) wird dann bis zu drei Wochen dauern, bevor es verschwindet.

Symptome

Laufende Nase, Niesen und Husten

Konjunktivitis (Bindehautentzündung)

Fieber

Appetitlosigkeit

Nebenhöhlenentzündung

Empyem (Eiter in der Lunge)

Geschwüre in den Augen

Verminderte Tränen

Nasal Schäden

Diagnose

Diagnosen wird in der Regel frecher der Krankheit durch getan

Fluoreszenzmikroskop,

Zelle Biopsie,

Antibiotika,

In schwerwiegenden Fällen kann der Tierarzt verwenden Sauerstofftherapie, intravenöse Flüssigkeitszufuhr (IV) Magensonde und Impfstoffe.

Dieses Virus macht etwa die Hälfte aller gemeldeten Infektionen der Atemwege. Es ist ansteckend und wenn sie nicht behandelt kann zu einer Lungenentzündung drehen und zum Tod führen bei jungen Kätzchen.

Feline Calicivirus (FCV) ist die andere häufigste Virus bei Katzen gefunden. Diese Erkrankung der oberen Atemwege manifestiert sich in verschiedene Stämme. Feline Calicivirus ist in der Regel eine milde Grippe-ähnliche Virus durch laufende Nase, und weinenden Augen. Allerdings Behandlung der Krankheit wird auch auf die Belastung Ihrer Katze in Auftrag gegeben hat abhängen. Es ist sehr schwer, einen Impfstoff zu entwickeln, weil das Virus weiter mutieren. Obwohl Impfstoffe gewesen in der Behandlung der Krankheit erfolgreich, wird die Krankheit selbst verbreiten. Das Virus verbreitet sich durch Speichel, Auge und Nase Sekrete, Kot und einer Katze, die bereits das Virus in Auftrag gegeben hat.

Ursachen

Die Ursachen der Feline Calicivirus hängt von der Belastung ab. Einige Stämme verursachen Geschwüre an der Katze die Pfote, sowie in den Mund-und Nasenhöhle. Das Virus kann auch Auswirkungen auf den Darm und die Lunge. Felinen Calicivirus können allein oder in Kombination mit anderen Viren oder bakteriellen Infektion wie Chlamydiose auftreten.

Feline Calicivirus außerhalb der Katze leben, in seiner Umgebung, wie Katzentoilette, für ca. 8-10 Tage. Katzen können Träger des Virus sein, ohne jemals irgendwelche Symptome. Sie können auch weiterhin für den Großteil ihres Lebens ansteckend. Dieses Virus ist häufiger bei Jungen, Häuser mit mehreren Katzen, Unterstände und Tierhandlungen, schmutzigen Umgebungen und an Orten, wo ihre körperlichen Bedürfnisse nicht erfüllt werden. Wenn die Katze sich durch eine neue Katze Neben dem Haus betonte, bewegen etc, kann es auch anfällig für einen Ausbruch.

Symptome

Ulzerationen

Laufende Nase und Augen

Anorexie

Gliederschmerzen und begleitende Lahmheit

Fieber

Pneumonie (und Atemnot)

Diagnose

Serum-Tests

Throat Kulturen

Röntgenstrahlen

Immunfluoreszenz-Assays (Injizieren der Lungen mit einem fluoreszierenden Material, Antigene, Proteine ​​und anderes Material zu bestimmen)

Es ist immer ratsam, einen Tierarzt, wenn Ihre Katze Grippe-ähnliche Symptome zeigt, zu suchen. Obwohl das Virus seinen Lauf kann, würden Sie nicht wollen, dass die Viren in etwas Ernsteres zu entwickeln. Ihr Tierarzt wird eine vollständige körperliche durchführen, verwalten die richtige Diagnostik verschreiben die geeignete Behandlung. Ihre Katze wird sich besser fühlen in kürzester Zeit.
Respiratorische Viren, gesundheitliche Probleme, Gesundheit

Screw-tailed Dogs And Hemivertebrae
Understanding Harnwegsinfektionen bei Hunden
Naval Rupture In Foals
Künstliche Beatmung und CPR für Hunde
Anämie und Blutbegasungsvorrichtung Probleme
Pinched Nasenlöcher (stenotischen Nares): Atmen leicht Once Again
Pulmonalstenose: Die häufigste angeborene Herzfehler
Thrush: A Wet Weather Fuß Problem
Tetanus: Gute Haltung und Routine Impfungen kann dies verhindern Disease
Einstürzende Luftröhre: Die Gefahr Halsbänder für einige kleine Hunde
Positive Ergebnisse bei der Minimierung der Fälle von infektiöser Anämie

Leave a Reply