Renal Kortikale Hypoplasie: unvollständige Entwicklung der Niere Cortex

Die Funktion einer gesunden Nieren besteht darin, natürlich vorkommende als auch ausländischen Giftstoffe aus dem Blut zu entfernen und auszuwerfen sie aus dem Körper über Wasserlassen. Die Rinde, der Medulla und des Beckens: Eine gesunde Niere besteht aus drei großen Struktur. Der Kortex ist der größte Teil der Niere, und macht den gesamten äußeren Bereich. Dieser Bereich ist mit Kapillaren gefüllt zu steuern, dass die Flüssigkeit interchange Funktion der Nieren, Flüssigkeiten, deren Toxine gelöscht wurden sind hier durchgekommen, um wieder in den Blutkreislauf resorbiert werden von der Medulla.

Renalen kortikalen Hypoplasie ist eine Erkrankung, bei der Kortex der Nieren unsachgemäß entwickelt wird. Das Ergebnis ist, dass natürliche richtige Filtration von Toxinen aus dem Blutstrom nicht durchgeführt werden kann und mit der Zeit ist Nierenversagen unvermeidlich.

Renal kortikalen Hypoplasie wird erst nach einer umfangreichen Reihe von Ultraschall und Kontrast Röntgenaufnahmen diagnostiziert. Trotzdem gibt es bestimmte klinische Anzeichen, dass Sie auf der Suche nach, wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund an dieser Krankheit leiden werden kann. Diese umfassen eine erhöhte Durst und Harndrang. Dies mag eingängig – man könnte auch fragen, warum ein Hund mit nicht korrekt funktionierenden Niere eher mehr als weniger urinieren würde. Die Antwort ist einfach, dass die erhöhte Wasserlassen Hand in Hand geht mit der erhöhten Durst und obwohl mehr Urin Austritt aus dem Körper, es ist nicht die Durchführung einer der Giftstoffe aus dem Blut mit ihm, so ist es kein Anzeichen für eine ordnungsgemäß funktionierende Niere. Darüber hinaus sind Lethargie und Beständigkeit gegen übliche Tätigkeit häufigsten Anzeichen. Im Allgemeinen wird ein Tierarzt müssen sowohl Blut-und Urinproben bekommen eine völlig genaue Diagnose von renalen kortikalen Hypoplasie machen.

Es ist wichtig zu erinnern, dass es keine Heilung für renale kortikale Hypoplasie. Es ist eine fortschreitende Krankheit, die einmal begonnen, bekommen nur noch schlimmer im Laufe der Zeit. Es gibt viele Schritte Sie unternehmen können, aber, um Ihren Hund mehr Komfort während der Dauer dieser Krankheit. Erstens, was ihm oder ihr viel sauberem, frischem Wasser wird dazu beitragen, das gemeinsame Problem der Austrocknung zu verhindern. Sicherstellen, dass er oder sie bekommt ausreichend Bewegung und Aufmerksamkeit wird auch zuvorzukommen andere Komplikationen wie Adipositas und Depression, kann beschleunigen den Ausbruch der Krankheit. Es ist unwahrscheinlich, dass Ihr Hund gut gehen zusammen mit Ihren Versuchen, ihn auszuüben oder sie, aber am Ende ist die Beharrlichkeit erforderlich lohnt sich. Letztlich muss jedoch angenommen werden, dass die Krankheit tödlich ist und Nierenversagen wird schließlich auftreten.

Renal kortikalen Hypoplasie ist eine genetisch vererbte Krankheit und so Hunde, die daran leiden, oder enge Familienangehörige, die nicht sollten Zucht eingesetzt werden.
Renal Kortikale Hypoplasie, gesundheitliche Probleme, Gesundheit, Genetic Disorders

Back Pain, Schwäche in den Beinen Signs of Nerve-Related-Syndrom
Weight Management für Hunde
Cushing-Syndrom bei älteren Pferden
Patent Ductus arteriosus: Ausbesserung A Broken Heart
Sind Ringed oder gerippte Hufe etwas zu besorgt sein?
Mastzelltumoren
Nebenniere Störung verursacht Hormone Deficiency
Anämie und Blutbegasungsvorrichtung Probleme
Osteochondrodysplasie
Doggy Day Cares und Gesundheitsfragen für Hunde
Die häufigsten Herzerkrankungen in kleine Hunde Endokardiose

Leave a Reply