Pinched Nasenlöcher In Pug-Nosed Rassen

Der medizinische Fachausdruck für eingeklemmt Nase ist stenotischen Nasenlöcher und es ist ein weit verbreitetes Problem in vielen der brachyzephalen oder Mops-nosed Hunde. Diese Rassen scheinen eine riesige Liste von Erkrankungen der Atemwege, die im Laufe der Zeit aufgrund ihrer kurzen Kopfbildung und die kompakte Art der Atemwege entwickeln können. Stenotischen Nasenlöcher an sich nicht problematisch sein für den Hund, wenn es andere Komplikationen, die das Atmen schwer für das Tier zu machen sind.

Die häufigsten Rassen durch stenotischen Nasenlöcher betroffen sind Pugs, Boston Terrier, Pekinese, English Bulldogs, Boxer und Shih Tzu. Diese Hunde sind mit Knorpel Missbildungen in der Nase oder zu begrenzen, daß die Öffnung zu beschränken des Nasenloch, leicht zu stark reduziert den Luftstrom durch die Nase geboren. Da es sich um eine angeborene Fehlbildung fragen über etwaige Probleme mit stenotischen Nasenlöcher in der Zuchtlinie ist eine gute Frage, die Züchter fragen. Auch bewusst sein, dass Hunde mit leichten Fällen von stenotischen Nasenlöcher schnell anpassen und atmen aus ihrem Mund, als ihre Nase. Dies ist wichtig zu wissen, um zu vermeiden, Hitzschlag und Hitzeerschöpfung wenn der Hund durch den Mund atmet, besonders wenn draußen auf heißen und feuchten Tagen.

Typischerweise wird der Zustand, wenn es problematisch ist, wird sofort bemerkt werden, sobald der Welpe anfängt zu bewegen und zu untersuchen seine Umgebung. Als sie sich zu bewegen beginnen sie mehr tief zu atmen und müssen größere Mengen von Luft durch den Körper zu bewegen. Wenn die Nase zu klein der Welpe dann zu atmen beginnt, durch den Mund, was zu einer ziemlich lauten Keuchen oder Dröhnen sind, wie sie Luft in und aus bewegen sich durch den Mund statt die Nase. Dies ist nicht den gleichen Sound wie Keuchen und ist nicht in einem Versuch, um sich abzukühlen, ist es die tatsächliche Mechanismus, mit dem der Hund atmet.

Wenn stenotischen Nasenlöcher vorhanden sind wird der Hund auch durch den Mund atmen, wenn sie schlafen, was in der Regel Schnarchen oder Schnauben, oft mit einer großen Menge an Volumen wie kleine Welpen. Wenn es andere Atemprobleme beim Hund oder Welpen wie Probleme mit einer kollabierenden Luftröhre oder Fehlbildung des Kehlkopfes oder der Luftwege die Atmung stärker gestresst und mehr problematisch Husten und Keuchen immer darauf hingewiesen wird. Mit diesem zusätzlichen Druck auf das System gibt es eine größere Chance auf eine vollständige Luftröhre Zusammenbruch oder eine schwere Atmungsorgane Schäden, auch was Verhängnis, wenn der Hund kann nicht atmen.

In Fällen, in denen es keine anderen Komplikationen neben den eingeklemmt Nase ein Tierarzt operativ zu verbessern oder erweitern Sie den offenen der Nasenlöcher, um mehr Möglichkeiten für Luftkanal bieten kann. Mit anderen Atemwegserkrankungen zusätzliche Operationen oder medikamentöse Therapien erforderlich sein, um den Husten zu kontrollieren und verhindern, dass der Aufbau von Druck auf die Luftröhre werden.
Brachycephale, gesundheitliche Probleme, Gesundheit, stenotischen Nares, Genetic Disorders, Verschiedenes Disorders, Übung

Was tun, wenn Ihr Pferd hat eine Infektion der Atemwege
Iris Kolobom: One of Many Angeborene Canine Augenerkrankungen
Frakturen Kleine Probleme, die großen Themen führen kann
So ermitteln Sie, ob Ihr Pferd hat Worms
Sub-Aortenstenose: Eine vererbte Herzfehler bei manchen Rassen
Gesundheitszustand
Pupillarmembran häufig vorhanden, wird sie innerhalb Vision-unbeeinträchtigt
Oh Diese Pretty Baby Blues
Vererbte Polyneuropathie One of Many Nerve-Related Disorders Canine
Degenerative Myelopathie: Deutsche Schäferhunde am ehesten zu dieser behindernden Krankheit
Feline Infektiöse Peritonitis (FIP)

Leave a Reply