Otitis Externa Canine Ear Infektionen und wie man sie behandelt

Otitis externa ist eine allgemeine Bezeichnung für ein Problem, das fast alle Rassen an einem gewissen Punkt oder ein anderes beeinflussen scheint, und für eine Vielzahl von Ursachen: das Ohr Infektion. Eines der verblüffendsten Krankheiten, die hereinbrechen können Sie Ihren Hund, Ohr-Infektionen in der Regel keine Symptome, bis das Problem ist bereits in vollem Gange, und selbst dann, umfangreiche Tests erforderlich, um festzustellen, welche der vielen möglichen Ursachen hinter dieser speziellen Ausbruch.

Anzeichen, dass ein Hund die Ohren infiziert werden könnten, zählen Verhaltensauffälligkeiten wie unaufhörlichen Kratzen der betroffenen Ohr, unerklärliche hin und her Schütteln des Kopfes und eine Empfindlichkeit der Haut um das Ohr. Weitere klinische Symptome sind einen stechenden Geruch, die aus dem Inneren des Ohres, eine sichtbare Entlastung von irgendeiner Farbe, dunkle wachsartige Ablagerungen und erhöht oder geschwollen Ohr Fleisch.

Ohr-Infektionen können zu praktisch jeder Rasse jederzeit passieren. Sie können durch eine allergische Reaktion auf Lebensmittel oder Medikamente verursacht werden, durch einen Befall von Parasiten wie Ohrmilben, durch physisches Trauma an der Struktur des Ohres, oder von Fremdkörpern zu eingereicht im Ohr im Verlauf der täglichen Leben . Eine tierärztliche Untersuchung muss mit einem Tool namens ein Otoskop, die in den Gehörgang aussieht, wenn eine korrekte Diagnose erfolgen soll durchgeführt werden. Durch die Beobachtung der Grad der Entzündung des Ohres Gewebes und der Suche nach anderen visuellen Hinweisen wie das Vorhandensein von Fremdkörpern, kann Ihr Tierarzt genau zu bestimmen, die Ursache der Infektion und verwalten die richtige Behandlung. Wenn Parasiten wie Ohrmilben vermutet werden, wird ein Abstrich in der Regel übernommen und unter dem Mikroskop untersucht werden.

Behandlung einer Ohrenentzündung wird in hohem Maße von der Ursache. Bei bakteriellen Infektionen sind Antibiotika in der Regel verwaltet und ihre Nutzung ist in der Regel sehr erfolgreich. Der Aufbau des Pilzes im Ohr ist in ähnlicher Weise mit einem Medikament wie einem antimykotischen Creme behandelt. Wenn die Ursache der Infektion ist ausgeschlossen, um eine allergische Reaktion sein, muss die Behandlung auf den gesamten Hund angewandt werden, nicht nur seine Ohren, und umfangreichere Untersuchungen erforderlich, um die genaue Art der Allergie zu bestimmen. Veränderungen der Ernährung Ihres Hundes oder bereits vorhandene Medikamente Therapien könnte gefordert werden, sowie die Verwendung eines Antihistaminikum. Befall von Ohrmilben und andere Parasiten sind in der Regel mit einem Medikament behandelt und sterben im Laufe von mehreren Wochen. Wenn Fremdkörper wie Pflanzenfasern in den Gehörgang gefunden werden, wird der Tierarzt entfernen Sie diese und dann behandeln die Infektion entsprechend. Er oder sie könnte verlangen, dass Sie bestimmte Pflanzen zu entfernen aus Ihrem Haushalt oder mehr Pflege, wo Sie trainieren Ihren Hund zu zahlen, wenn es wahrscheinlich ist, dass die Pflanzenfasern up wurde im Freien aufgenommen.

Es gibt mehrere Dinge, die Sie zu Hause tun können, um die Wahrscheinlichkeit von Ohr-Infektionen zu reduzieren. Wöchentliche Ohr Reinigungen mit der richtigen Ausrüstung wie Innenohr Bewässerungssysteme kann in der Regel einzudämmen ein Ohr Problem, bevor es so schlimm kommt, wie zu infizieren, und viele Male eine einfache Sichtkontrolle wachsartige Ablagerungen oder andere Blockierungen genügt. Generell sind Ohr-Infektionen nicht ein sehr ernstes Problem, und sie können sehr einfach verwaltet werden.
Ohr-Infektionen, Otitis Externa, gesundheitliche Probleme, Gesundheit, Ohr-Probleme, Erkrankungen der Ohren, erworbene Störungen, Medical

Nierensteine ​​in Hunde
Nebenniere Störung verursacht Hormone Deficiency
Geschwüre bei Pferden durch Stress verursacht werden
Flohbisse Dermatitis: A Very Pesky Problem
Dipped Zurück ist eine Haltung Problem
Vererbte Polyneuropathie One of Many Nerve-Related Disorders Canine
Positive Ergebnisse bei der Minimierung der Fälle von infektiöser Anämie
Gastritis
Brustkrebs bei älteren Frauen
Club Foot In Horses – A Puzzling Problem für Züchter
So ermitteln Sie, ob Ihr Pferd hat Worms

Leave a Reply