Katarakte können in Young and Old Dogs auftreten

Katarakte sind eine der bekanntesten Formen von Augenerkrankungen, erscheinen als trübe oder undurchsichtige Stelle, die die Linse des Auges verändert und bewirkt, dass es seine Durchsichtigkeit zu verlieren. Katarakten kann auf einen kleinen Abschnitt der Linse begrenzt werden, oder sie können wachsen, um die gesamte Auge betreffen. Grauer Star kann auch schlagen ein oder beide Augen, abhängig von der Ursache. Wenn unbehandelt, Katarakte unweigerlich am Ende kostet der Hund seinen Anblick.

Viele Rassen sind anfällig für geerbte Katarakten, die zusammen durch beide dominante und rezessive Gene weitergegeben werden können. Vererbte Formen führen, was als primäre Katarakte bekannt. Betroffene Welpen kann bei angeborenen primäre Katarakte, die vorhanden sind, wenn die Welpen die Augen offen, sonst erscheinen vor dem Welpe ist acht Wochen alt geboren werden. Juvenile, oder Entwicklungsstörungen, primäre Katarakte erscheinen bei jungen Tieren bis über vier Jahren, während late-onset, oder Erwachsener, Katarakt bei älteren Tieren erscheinen. Diese beiden letztgenannten Kategorien werden auch als sekundäre vererbt Katarakt bekannt, und sie in der Regel als eine Komplikation von Krankheiten wie Glaukom oder progressive Retina-Atrophie entwickeln.

Die meisten Katarakte von genetisch vererbten Tendenzen oder Krankheiten verursacht. Allerdings Katarakt kann auch aus der Verletzung des Hundes Auge, Kontakt mit Toxinen wie Strahlung, Elektrizität und einigen Medikamenten und von Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes führen.

Viele Hunderassen unterliegen vererbt Katarakte. Das Erkrankungsalter, wie schnell die Katarakte zu wachsen, und ob sie ein beeinträchtigen oder beide Augen variiert von Rasse zu Rasse. Zu den am häufigsten betroffenen Rassen: Afghan Hounds, Akitas, Alaskan Malamutes, American Cocker Spaniel, Australian Cattle Dog, Australian Shepherd, Basenji, Beagle, Bearded Collie, Bedlington Terrier, Belgischer Schäferhund, belgischen Tervuren, Bichon Frise, Border Collie, Boston Terrier , Bouvier des Flandres, Brüsseler Griffon, Cavalier King Charles Spaniel, Chesapeake Bay Retriever, Chow Chow, Clumber Spaniel, Collie, Curly-Coated Retriever, Dackel, Dalmatiner, Dobermann, English Cocker Spaniel, English Springer Spaniel, Deutscher Schäferhund, German Short -Haired Pointer, Golden Retriever, Gordon Setter, Dogge, Havaneser, Irish Setter, Irish Wolfhound, Italienisches Windspiel, Jack Russell Terrier, Japan Chin, Labrador Retriever, Lhasa Apso, Löwchen, Mastiff, Zwergschnauzer, Newfoundland, Norbottenspets, Elchhund , Nova Scotia Duck Tolling Retriever, Old English Sheepdog, Papillon, Pekinese, Pembroke Welsh Corgi, Portuguese Water Dog, Rottweiler, Saint Bernard, Samojeden, Scottish Terrier, Shar-Pei, Shetland Sheepdog, Shih Tzu, Siberian Husky, Smooth Fox Terrier, Soft-Coated Wheaten Terrier, Staffordshire Bull Terrier, Pudel, Schnauzer, Tibet Spaniel, Tibet Terrier, Welsh Springer Spaniel, West Highland White Terrier, Whippet, Wire-Haired Fox Terrier und Yorkshire Terrier.

Wenn eine Katarakt ist klein und befindet sich nur auf einem Auge, beeinträchtigt dies nicht Ihren Hund Vision in großem Ausmaß. Die meisten Katarakte jedoch entweder langsam oder schnell wachsen und enden Abdecken des betroffenen Auges und Eliminieren der Vision. Bei einem angeborenen Fällen kann die Katarakt vom Auge als den Welpen im Alter absorbiert werden, das Problem zu lösen. In anderen Fällen können die meisten Katarakte erfolgreich durch eine Operation behandelt werden. Die Entscheidung, ob oder nicht betrieben wird, basierend auf Faktoren wie, ob die Katarakte sind progressive, wie stark sie beeinflussen den Hund Vision, und der Hund die allgemeine körperliche Zustand und Temperament. Wenn eine Operation durchgeführt wird, muss der Hund gehalten zu beschränken und so leise wie möglich für mindestens 1-2 Wochen nach der Operation.
Katarakte, Augenprobleme, gesundheitliche Probleme, Gesundheit, Genetic Disorders, Augenerkrankungen, erworbene Störungen, Medical

Die häufigsten Herzerkrankungen in kleine Hunde Endokardiose
Gangliosidose GM1 und GM2
Sind Ringed oder gerippte Hufe etwas zu besorgt sein?
Kidney Disease (PKD)
Entzündete Augen, blasse Coat Symptome von Rare Uveodermatological Syndrom
Genetische Mutationen in Defekte in Canine Hornhaut führen
Durchbrüche in der Canine Health Issues
Weinend und Reißen in Hunde
Renal Kortikale Hypoplasie: unvollständige Entwicklung der Niere Cortex
, My Dog Hilfe ist mit Cushing-Syndrom diagnostiziert worden
Emergency First Aid For Eyeball Lacerations

Leave a Reply