Itchy tränende Augen können erste Anzeichen von Entropium Seien

Hatten Sie jemals eine Wimper im Auge, die diese schreckliche Kratzen, juckende und gereizte Sensation? Nun, wie wäre es mit einem ganzen Augenlid volle Wimpern nach innen gegen das Auge, es wäre nicht angenehm sein, nicht wahr?

Das ist genau das, was Hunde, Entropium haben es zu tun haben. Diese Bedingung kann erblich bedingt sein als auch durch Verletzung oder Krankheit verursacht. Entropium ist in vielen Hunderassen, sowohl reinrassige und gemischte Rasse verbreitet, und ist einer der führenden Augenprobleme, dass Welpen und Hunde Erfahrung. Obwohl es am häufigsten auf dem unteren Augenlid festgestellt kann es auch auf dem Oberlid anwesend. Bei Welpen ist die Bedingung in der Regel sehr kurz nach der Welpe öffnet seine Augen und kann zu diesem Zeitpunkt mit einem einfachen chirurgischen Eingriff, das Augenlid nach unten zieht korrigiert werden und Stiche sie das Augenlid in der richtigen, nach außen gerichtete Position zu halten festgestellt. Normalerweise werden diese Stiche sind an Ort und Stelle nur 7 bis 10 Tage, damit das Augenlid geschult werden, um an Ort und Stelle bleiben. Bei Welpen Entropium ist fast immer eine vererbte Erkrankung, aber es gibt noch andere Bedingungen, die auftreten, um das Augenlid verursachen zu rollen bei erwachsenen Hunden innen können.

Erwachsene Hunde entwickeln kann Entropium aufgrund einer Erkrankung, die den Augapfel zu bewegen oder zu sinken zurück in den Schädel verursacht. Dieser Zustand, wie Enophthalmus bekannt ist relativ selten, aber es kann vorkommen. Neben Enophthalmus, eine Verletzung im Gesicht oder Umlaufbahn Knochen des Auges, die den Augapfel verursacht zu bewegen innen wird das Augenlid verursachen nicht mehr flach an der Oberfläche des Auges flach. In dem Verfahren der Blinken den Druck von der größeren oberen Augenlid zwingen kann der äußere Rand des unteren Augenlids zu rollen einwärts und verklemmen in dieser Position. Neurologische Erkrankungen, die Krämpfe der Augenlider und Augenmuskeln verursachen auch Entropium führen.

Die größte Sorge mit Entropium ist, dass es sehr schmerzhaft für den Hund ist und kann zu schweren Schädigung der Hornhaut und Erblindung führen, wenn nicht umgehend behandelt werden. Die ständige Abrieb der Wimpern auf dem Augapfel kann zu schweren und blendenden Augeninfektionen führen. Ein weiteres Problem, das oft auftritt mit Entropium ist Auge Drüse Dysfunktion führt zu Kirsche Auge oder übermäßige Reißen das Auge versucht, zusätzliche Schmierung. Bei erwachsenen Hunden die Behandlung ist ein chirurgischer Eingriff mit Entfernen einiger überschüssige Haut vom Rand des Auges zu gewährleisten, dass das Augenlid nicht mehr rollen nach innen. Antibiotika in sowohl orale und topische Form kann auch verwendet werden, wenn die Hornhaut geärgert hat oder wenn es eine bakterielle Infektion im Bereich werden.

Die häufigsten Anzeichen, dass Hundebesitzer für reißen, Kratzen oder Reiben der Augen, Eiter oder Ausfluss aus den Augen, Schielen oder halten die Augen geschlossen, und offensichtlich rollen nach innen von der unteren oder oberen Auge sehen sollte. Rassen, dass die Eigentümer am meisten mit der Entwicklung Entropium betroffenen sollte die Shar Pei, Chow Chow, Irish Setter, Dogge, Labrador Retriever, und die englische Bulldogge.
Entropium, gesundheitliche Probleme, Gesundheit, Genetic Disorders, Augenerkrankungen, erworbene Störungen

Die Zukunft der arabischen Rasse
Hanging Tongue Syndrome ein echtes Problem für kleine Rassen
Developing A Dog First Aid Kit
OCD: eine führende Ursache von Canine Arthritis, Gelenkschäden
Blasenentzündungen
Benefits Of Dogs für ältere Erwachsene
Growing Pains In großen und sehr großen Rassen
Kidney Disease (PKD)
OAAM In Arabians
Thrush: A Wet Weather Fuß Problem
Hyperparathyreoidismus kann zu schweren Skelett-Schäden führen

Leave a Reply