Herzgeräusche

Ein Herzgeräusch kann als zischenden Klang durch den Tierarzt zu hören, wenn die Prüfung eine Katze bestimmt werden. Das Murmeln tritt wegen einer Herzklappe defekt. Ein Herzgeräusch ist keine Krankheit an sich, sondern weist auf Herz und anderen medizinischen Problemen.

Ursachen

Eine Herzklappe kann zu dick oder beschädigte und infolge sie nicht richtig schließen. Wenn dies geschieht Blut wird aus dem Ventil und spill in die Umgebung entweichen. Das Rascheln Geräusch bestätigt, dass es irgendeine Art von Leckagen geht zum Zeitpunkt der Wert schließt (Contracting). Es gibt verschiedene Klassifizierungen von Herzgeräusche abhängig von der Turbulenz (unstetigen Strom) und Geschwindigkeit (Geschwindigkeit des Blutflusses).

Die Klassifizierung einfache Herzgeräusch ist auf Wert Störung. Die Klassifizierung funktionale Herzgeräusch ist auf Ventil-Probleme und extrakardialen (außerhalb des Herzens) Faktoren, die andere Erkrankungen sein könnte.

Ein Bakterium ist eine häufige Ursache verhindert das Herz Wert mehr richtig schließen. Bei älteren Katzen kann die bakterielle Akkumulation eine Folge von schlechter Mundhygiene sein.

Tachykardie – ist Zustand, wo das Herz schlägt in der Regel schnell.

Bei chronischen Ursachen einer Anämie, kann die Katze auch erwerben ein Herzgeräusch, die Ursache für dieses Herzgeräusch ist weniger schwerwiegend, als wenn sie direkt durch Herzprobleme haben. Wenn die Anämie behandelt wird das Herzgeräusch geht normalerweise weg als gut.

Perikard Erguss – abnorme Menge an Flüssigkeit (Blut) im Dual-Layer-sac mit dem Herzen.

Pleuraerguss – abnorme Menge an Flüssigkeit (Blut) in der Pleurahöhle, die die Umgebung der Lunge ist.

Fieber

Hyperthyreose – wo der Körper zu viel von der Schilddrüse Hormon, das verantwortlich für die Regulierung der körpereigenen physiologischen Funktion ist produziert.

Kardiomyopathie ist am häufigsten bei älteren Katzen. Kardiomyopathie ist ein Ergebnis eines erkrankten Herzmuskel. Es gibt drei Typen von Kardiomyopathie,

Dilated (DCM), wo die Wände des Herzens Ballon und ausdünnen.

Hypertrophe (HCM), wo die Wände auf der linken Seite für eine Katze, und diese Verdickung verursacht auch verdicken Steifigkeit und stört die Blutoxygenation Prozess.

Idiopathische – wird ein catch all Begriff für unbekannte Kardiomyopathie des Herzmuskels.

Diagnose

Ein Herzgeräusch kann durch den Tierarzt mit einem einfachen Stethoskop festgestellt werden. In Fällen, in denen der Tierarzt glaubt, dass es ein ernstes Problem für Herzerkrankungen andere diagnostische Werkzeuge verwendet werden. Ihr Tierarzt kann eine Urinprobe; um eine CBC Bluttest, Echokardiogramm, Angiographie und Herz Verätzungen.

Wenn Kardiomyopathie – Herzinsuffizienz vermutet wird, wird der Tierarzt auch ein Elektrokardiogramm und Brust X-ray so gut gemacht.

Symptome

Zischen oder zischenden Klang

Wenn Sie Ihre Katze zum Tierarzt bringen

Wenn Ihr Kätzchen hat ein Murmeln es ist kein Grund zur Sorge, aber wenn das Rauschen wird durch andere Symptome vor allem bei älteren Katzen begleitet, ist es Zeit, um Ihre Katze ausgecheckt. Diese Symptome könnten, ein Husten, Appetitlosigkeit, Lethargie, Fieber, Lahmheit oder Lähmung, Atemwegserkrankungen, wie Atemnot und Keuchen.

Prognose

Viele Katzen sind mit Herzgeräusche geboren und wachsen sie. Es stellt kein Grund zur Besorgnis. Allerdings, wenn die Katze entwickelt ein Raunen in seinen späteren Jahren kann es Zeit für Besorgnis. Einige Katzen leben noch ein normales Leben, während andere Herzinsuffizienz entwickeln kann.

Doch selbst mit Kardiomyopathie, wenn diese Krankheit erkannt wurde, bevor die Symptome präsentierten sich Katzen können noch ein normales Leben führen, aber wenn die Krankheit in den weiter fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert wurde, haben Katzen im Durchschnitt drei Jahre, bevor sie Herzinsuffizienz entwickeln und ablaufen.

Angemeldet obwohl ein Herzgeräusch allein nicht dazu führen wird zur Sorge es oft ist bezeichnend für eine ernsthafte zugrunde liegende Ursache, nie ignorieren die begleitenden Symptome und Ihre Katze zu einem Tierarzt, sobald Sie sie bemerken.
Gesundheitliche Probleme, Herzgeräusche, gesundheitliche Probleme, Gesundheit

Häufige Probleme Führende auf Abtreibung in Horses
Low Immunity
Hunde anfällig für mehrere Arten von Erkrankungen des Blutes
Übergewichtige Katzen
Blasenentzündungen
West-Nil-Virus: Ein Mosquito Vector Disease
Auto Immune hämolytische Anämie (AIHA)
Naval Rupture In Foals
Lebererkrankungen und dem Körper des Pferdes
Hämangiosarkomen – Krebserkrankungen in den Blutgefäßen
Pupillarmembran häufig vorhanden, wird sie innerhalb Vision-unbeeinträchtigt

Leave a Reply