Fell Pony-Syndrom ist eine erbliche Fatal Condition

Wie bei vielen der am schwersten zu genetischen Erkrankungen zu beseitigen Fell Pony-Syndrom ist eine autosomal-rezessive Gen verknüpft. Dies bedeutet, dass der Zustand wird nur auftreten, wenn sowohl die Mutter und der Vater das Gen haben, aber führen nur eins, nicht zwei Kopien. Als die beiden Kumpel, trägt jeder eine Hälfte des Doppel-Gens benötigt, und wenn beide tragen das rezessive Gen für das Syndrom ist das Ergebnis ein Fohlen, das nur wenige Wochen vor seinem Tod leben.

Autosomal bedeutet, dass es eine, zwei-teiligen Gen, das für den Zustand ist. Das Fohlen erben ein Teil des Gens von der Mutter und ein Teil vom Vater auf das komplette Gen-Paar zu machen. Da Fohlen mit der Bedingung wird sterben und nicht reproduzieren, nur Träger, Erwachsene, ein Fell haben Pony-Syndrom-Gen und ein normales Gen, oder klar, Erwachsene mit zwei normalen Genen, weiter in der Bevölkerung. Da Pferde mit nur einem Gen keine sichtbaren Symptome, die das Gen haben, können sie nur durch sorgfältige Überwachung und Aufzeichnung der Zuchten, die entweder gesund oder ungesund Fohlen zu produzieren erkannt werden.

Aufgrund der Gesetze der Genetik, haben sogar zwei Trägern, die miteinander gezüchtet nur einer von vier Chance zur Herstellung eines Fohlens, die sterben Fell Pony-Syndrom, eine ein in vier Chance zur Herstellung eines Fohlens, die keine rezessive Gene für die Bedingung hat, wird und zwei in vier Chance zur Herstellung eines Fohlens, das ein Träger sein wird als gut. Dies bedeutet nicht, dass einer von vier Fohlen von derselben Mutter und Vater produziert wird sterben Fell Pony-Syndrom, bedeutet dies, dass jedes Fohlen ein ein in vier Chance Durchführung der doppelt rezessiven hat.

Fell Pony-Syndrom umfasst die Unfähigkeit des Fohlens einen Immunsystems, die in den Tod ergibt sich aus einem der vielen viralen Infektionen der Atemwege oder des Stoffwechsels zu entwickeln. Da die Fohlen nicht zur Erzeugung von Antikörpern und es gibt keine Heilung oder Impfungen für anderen Viren als um den Körper zu stimulieren, um Antikörper zu bilden, diese Fohlen einfach nicht überleben. Häufig Fohlen vor dem ersten Monat nach der Geburt sterben, egal was die Besitzer das Fohlen zu helfen tun. Die gute Nachricht für Fell Pony Besitzer ist, dass, wenn das Fohlen überlebt nach der ersten Monate ohne Anzeichen von Krankheit oder Atemprobleme er oder sie entweder klar ist, die keine Gene für Fell Pony-Syndrom oder an der schlimmer ist, einen Träger, wird ein normales Leben führen.

Da die Fell Ponies für die meisten ihrer Entwicklung isoliert wurden, ist das rezessive Gen recht weit verbreitet in der Bevölkerung und wird geschätzt, dass etwa 60 bis 90 Prozent der erwachsenen Ponys tragen das Gen, während etwa 20 Prozent aller Fell Pony Fohlen Fell sterben der Bedingung in jedem Brutzeit. Laufende Forschung im Vereinigten Königreich ist der Schlüssel zur Identifizierung der genetischen Tracer klar oder Träger Pferden identifizieren und versuchen, zu einer umfassenden Zuchtprogramm arbeiten. Da eine klare Fell Pony mit einem Träger züchten kann und immer einen davon unberührt Fohlen gibt es Hoffnung, auch weiterhin diese seltene Rasse zu erweitern und gleichzeitig die Vermeidung Beitrag zur Anzahl der Fohlen geboren mit Fell Pony-Syndrom.
Fell Pony-Syndrom, Genetic Disorders, Gesundheit

Aging fordert seinen Tribut in Form von Joint Disease
SCID In Arabians
Ist es ein Junge oder ein Mädchen?
Understanding Harnwegsinfektionen bei Hunden
OCD Läsionen in Wachsende Juvenile Horses
Anzeichen und Symptome von Herz-und Atemwegserkrankungen bei Pferden
Low Immunity
Copper Toxicosis: meistens in der Terrier Rassen gefunden
Emergency First Aid For Eyeball Lacerations
Pin-Toes Ursache Belastung der Gelenke
So ermitteln Sie, ob Ihr Pferd hat Worms

Leave a Reply